Der HNC Rollhocker-Baukasten

IN 4 SCHRITTEN ZU DEINEM ROLLHOCKER!

Sitzform

Wähle die Sitzform Deines Rollhockers je nach Einsatzzweck aus. Egal ob Rund- oder Sattelsitz, Polstervariante oder Integralschaum… wir bieten Rollhocker für jeden Bedarf in unserem Baukasten.

Dein individuelles Oberteil

Du hast eine Sitzform gewählt? Individualisiere nun Dein Oberteil durch die Wahl Deines Bezugstoffs und profitiere von unseren Individualisierungsoptionen.

Rollhocker Komponenten

Bestimme jetzt zahlreiche Komponenten wie Federhöhe, Fußkreuz oder Rollentyp, um Deinen Rollhocker individuell auf Dich anzupassen.

Zusatz-Features

Mache Deinen Rollhocker zu etwas ganz Besonderem und wähle im letzten Schritt Zusatz-Features wie Stulpdeckel oder Kippmechanik dazu!

1

Sitzform
Wähle die Sitzform Deines Rollhockers je nach Einsatzzweck aus.

2

Rückenlehne
Willst Du Dich anlehnen? Bei den meisten Modellen hast Du die Wahl…

Bezugstoff
Standardpolsterung in schwarz, Leder oder hochwertigem Kunstleder? Ein-, zwei- oder mehrfarbig?

Veredelung
Verleihe Deinem Rollhocker das gewisse Etwas durch ein eigens Bezugdesign oder eine Ziernaht.

3

Höhenverstellung
Welche Art der Höhenverstellung wünschst Du?

Gasfeder
Bestimme je nach Körpergröße und Einsatzzweck die Gasfederhöhen?

Fußkreuz
Wähle zwischen 6 verschiedenen Fußkreuzen in silbern und schwarz

Rollen
Wir bieten Rollen für jeden individuellen Einsatzzweck und Geschmack.

Du willst es schnell? Unsere Standard-Konfiguration haben wir für Dich in den jeweiligen Modellen mit markiert und gilt als Lieferumfang, wenn Du bei Deiner Bestellung keine weiteren Angaben machst. Sie dient zudem als Orientierungshilfe und Ausgangsbasis, um es durch kostenfreie oder aufpreispflichtige Auswahlen zu Deinem eigenen Rollhocker zu machen.